HoSt hat das Unternehmen Bright Biomethane als Lieferanten für Biogasaufbereitungsanlagen ausgewählt und bietet mit seinen bewährten Biogasaufbereitungssystemen von 40 Nm3 / h bis 5.000 Nm3 / h Biogas zu methanreichem Produktgas, auch Biomethan oder Grüngas genannt, an.

Durch den Einsatz hoch effizienter Membrane kann bei der Abscheidung von Methan aus dem Biogas ein Wirkungsgrad von mehr als 99,5 % erzielt werden, so dass Biomethan entsteht, das in das nationale Netz eingespeist oder zu CNG komprimiert werden kann. Das CO2, das aus dem Biogas entfernt wird, kann wiedergewonnen und verflüssigt werden und stellt somit eine zusätzliche Einnahmequelle für den Anlagenbesitzer dar.

Besuchen Sie die Bright Biomethane Website, um mehr über die vielfältigen Anwendungen von Biomethan zu erfahren und mehr über die Biogasaufbereitungssysteme, die Technologie der Biogasaufbereitung und die CO2-Wiedergewinnung und -verflüssigung sowie einen vollständigen Überblick über die Projekte zu erfahren.