Energy as a Service: Energie als Dienstleistung

Möchten Sie Ihre Biogasaufbereitung auslagern, haben Sie ungenutztes Biogas oder benötigen Sie nachhaltige Wärme? HoSt Group kann als Energie-as-a-Service Company (ESCO) einspringen. Energy as a Service von HoSt ermöglicht es Ihnen, sich weiterhin auf Ihr Kerngeschäft zu konzentrieren, während HoSt Ihre Nachhaltigkeitsambitionen unterstützt. Biogas kann mit Hilfe eines Biogasaufbereitungssystem zu Biomethan aufbereitet werden, und aus Holzabfällen kann erneuerbare Wärme erzeugt werden. Der Einsatz von HoSt als Energy-as-a-Service Unternehmen ist eine ideale Lösung, wenn Sie nicht selbst in eine Bioenergieanlage investieren und diese betreiben möchten, aber dennoch nachhaltige Wärme (und Strom) zu kostengünstigen Preisen beziehen möchten oder wenn Sie Ihre Biogasaufbereitung auslagern möchten. Zusätzlich bietet HoSt Energy as a Service auch die Möglichkeit, das erneuerbare Gas oder die Wärme kollektiv abzunehmen. Mit ESCO von HoSt bietet Energy as a Service zwei Lösungen an: Heat as a Service und Biogas Contracting as a Service.

Vorteile von HoSt Energy as a Service

Wirtschaftlich attraktiver Wärme- und Strompreis

Entlastung Ihres Energiebedarfs, damit Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können

Keine Investitionen erforderlich, da HoSt Eigentümer der Anlage ist

Werden Sie unabhängig von fossilen Brennstoffen und fördern Sie die Nachhaltigkeit Ihres Produktionsprozesses

Reduzierung der Kohlendioxidemissionen, dadurch geringere EU-ETS- oder lokale CO2-Steuer

HoSt Biogas Contracting as a Service

HoSt Biogas Contracting as a Service ist die richtige Option für Sie, wenn Sie den höchsten Wert für Ihr produziertes Biogas erhalten möchten, ohne Investitionen oder betriebliche Verantwortung. Haben Sie eine Biogasanlage und wollen Sie den höchsten Wert aus dem Biogas herausholen? Oder produzieren Sie derzeit Wärme und Strom mit einem Blockheizkraftwerk? Starten Sie die Produktion von Biomethan mit unserem Biogas Contracting as a Service.

Mit HoSt als Energy as a Service-Unternehmen stellt HoSt die Entwicklung, Wartung und hohe Verfügbarkeit der Biogasaufbereitungsanlage sicher, die hochwertige Endprodukte wie Biomethan, CNG, LNG oder flüssiges CO₂ in Lebensmittelqualität produziert. HoSt setzt seine hochmoderne Technologie ein, die in Verbindung mit der langjährigen Erfahrung und den fundierten Kenntnissen des Bioenergiemarktes es HoSt ermöglicht, Ihnen einen sehr günstigen Preis für Ihr Biogas anzubieten. Mit Biogas-Contracting as a Service vermarkten Sie Ihr (überschüssiges) Biogas und erhalten gleichzeitig den höchsten Wert für Ihr produziertes Biogas. Erfahren Sie mehr über unsere ESCO-Projekte.

HoSt Heat as a Service

HoSt HoSt Heat as a Service ist die ideale Lösung für Sie, wenn Sie auf der Suche nach erneuerbarer Wärme aus nachhaltiger Biomasse sind, und zwar auf die wirtschaftlich rentabelste Weise, ohne selbst zu investieren oder eine Anlage zu betreiben. Für Unternehmen mit einem großen Wärmeverbrauch (5MWth-25MWth) und hohen Energiekosten ist Heat as a Service von HoSt ein ideales Dienstleistungsmodell, um Energie- und ETS-Kosten zu reduzieren und gleichzeitig die Nachhaltigkeit Ihres Unternehmens zu steigern. Als Energie-as-a-Service-Unternehmen sorgt HoSt für die Entwicklung, die Genehmigung, die Finanzierung und den Bau eines Biomassekessels oder eines BHKWs sowie für den Besitz und den Betrieb der Anlage. HoSt versorgt Sie mit nachhaltiger Energie: von Heißwasser bis Hochdruckdampf, aber auch die zusätzliche direkte Lieferung von nachhaltigem Strom ist mit einer KWK-Anlage möglich. Die von HoSt gelieferte nachhaltige Wärme wird z.B. zur Versorgung von Fernwärmesystemen, Gewächshäusern, der Lebensmittelindustrie oder der chemischen Industrie genutzt. HoSt kann als Lieferant von erneuerbarer Energie einspringen. Darüber hinaus kümmert sich HoSt um die Beschaffung, den Betrieb und die Wartung der Biomasse und sorgt für eine hohe Verfügbarkeit der Wärmelieferung. Mit einer 24/7-Service- und Wartungsbereitschaft ist eine hohe Verfügbarkeit gewährleistet. Erfahren Sie mehr über die erfolgreichen ESCO-Projekte von HoSt.

Heat as a Service

Im Rahmen dieses Dienstleistungsmodells finanziert, besitzt und betreibt HoSt den mit Biomasse oder Bioabfall befeuerten Kessel/das BHKW, der/das Ihnen nachhaltige Wärme auf die rentabelste Weise liefert. Mit Heat as a Service bietet Ihnen HoSt langfristige Sicherheit in Bezug auf eine nachhaltige Wärmelieferung, die von Heißwasser bis zu Hochdruckdampf reichen kann. Wärme als Dienstleistung von HoSt kann mit nachhaltiger Stromlieferung kombiniert werden, wenn ein mit Biomasse betriebenes BHKW eingesetzt wird. HoSt tritt als ESCO auf, also als Energielieferant für die (kollektive) Wärme-/Stromabnahme. Die erneuerbare Wärme und der Strom machen Ihr Unternehmen unabhängiger von fossilen Brennstoffen und reduzieren Ihre CO₂-Steuer und/oder EU-ETS-Kosten. Mit HoSt HaaS benötigt das Unternehmen keine wirtschaftliche Investition in die mit Biomasse und Abfällen befeuerte Kesselanlage, profitiert aber dennoch von nachhaltiger Wärme und Elektrizität: Sie verringern Ihre Abhängigkeit von teuren und unbeständigen fossilen Brennstoffen und reduzieren Ihre Kohlenstoffemissionen.

Lasst uns anfangen!

  • HEAT AS A SERVICE ANGEBOT ANFORDERN

  • BEREITSTELLUNG EINES GEEIGNETEN STANDORTS FÜR DIE MIT BIOMASSE ODER BIOABFALL BEFEUERTE KESSELANLAGE

  • HOST FINANZIERT UND ENTWICKELT DIE MIT BIOMASSE ODER ABFALL BEFEUERTE KESSELANLAGE

  • HOST UNTERHÄLT DEN BETRIEB DER MIT BIOMASSE UND ABFÄLLEN BEFEUERTEN KESSELANLAGE

  • HOST IST IHR NACHHALTIGER WÄRME- UND STROMLIEFERANT

Biogas contracting as a Service

HoSt entwickelt und finanziert, in Zusammenarbeit mit Bright Renewables als Technologielieferant, die Biogasaufbereitungsanlage, die Ihr Biogas aufbereitet, und ist Eigentümer und Betreiber dieser Anlage. Im Rahmen dieses Dienstleistungsmodells wird das Biogas an HoSt verkauft und mit der Bioenergieanlage in hochwertige erneuerbare Endprodukte wie Biomethan, erneuerbares Erdgas, flüssiges CO₂ in Lebensmittelqualität und andere hochwertige erneuerbare Wertstoffe umgewandelt. Mit HoSt Biogas Contracting as a Service können Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren, während HoSt dafür sorgt, dass Ihr Biogas zu hochwertigen, nachhaltigen Endprodukten veredelt wird. HoSt installiert modernste Technik und verfügt über weitreichende Erfahrung und fundierte Kenntnisse auf dem Bioenergiemarkt, so dass HoSt Ihnen einen sehr günstigen Preis für das gelieferte Biogas anbieten kann.

Lasst uns anfangen!

  • BIOGAS CONTRACTING AS A SERVICE ANGEBOT ANFORDERN

  • BEREITSTELLUNG EINES GEEIGNETEN STANDORTS FÜR DIE BIOGASAUFBEREITUNGSANLAGE

  • HOST FINANZIERT UND REALISIERT DIE BIOGASAUFBEREITUNGSANLAGE

  • HOST UNTERHÄLT DEN BETRIEB DER BIOGASAUFBEREITUNGSANLAGE

  • DAS BIOGAS WIRD ZU ERNEUERBAREN ENDPRODUKTEN AUFBEREITET

  • ERHALTEN SIE DEN HÖCHSTEN WERT FÜR IHR BIOGAS

HoSt Energy as a Service projekte

Grolsch | Biogas-Abnahme zur Erzeugung von Biomethan

Das Grolsch-Bier mit seiner markanten grünen Farbe ist jetzt noch „grüner“ geworden. Royal Grolsch nutzt nicht nur nachhaltige Wärme von Twence, sondern hat sich auch für das Biogas-Contracting-Modell von HoSt entschieden. HoSt nimmt das Biogas aus der Kläranlage von Grolsch ab und bereitet es zu Biomethan auf, das in das Erdgasnetz eingespeist wird. HoSt wird mit dem Biogas aus Grolsch jährlich über 1 Million Nm3 Biomethan produzieren und einspeisen. Eine regionale Zusammenarbeit für einen umweltfreundlicheren Bierbrauprozess und ein umweltfreundlicheres regionales Gasnetz, was zu einer nachhaltigeren Industrie führt und gleichzeitig die Produktion von Biomethan ermöglicht, das jährlich 1 Million Kubikmeter Erdgas ersetzen wird. Diese nachhaltige Alternative für fossiles Erdgas liefert erneuerbares Gas, das dem Jahresverbrauch von etwa 700 Haushalten entspricht.

Andijk & Bemmel | Einkauf von erneuerbarer Wärme

In Bemmel und Andijk in den Niederlanden kaufen Gewächshausbetriebe gemeinsam erneuerbare Wärme direkt von HoSt. Zu diesem Zweck hat HoSt ein mit Biomasse befeuertes Heizkraftwerk mit einer Leistung von 15 MWth in Andijk und eines in Bemmel errichtet. Das Heizkraftwerk wird mit Holzabfällen aus der Region befeuert und ersetzt den alten Gaskessel, wodurch die Gewächshäuser nachhaltiger und unabhängiger von fossilen Brennstoffen werden.

HoSt Group | Heat as a Service

EIN ANGEBOT ANFORDERN

Für weitere Informationen über die Möglichkeiten, die wir im Zusammenhang mit Energy as a Service anbieten können, kontaktieren Sie uns bitte.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.