Das Varkens Innovatiecentrum Sterksel ist, in Zusammenarbeit mit dem Wageningen University und Research Center (WUR), ein Forschungs- und Innovationszentrum für nachhaltige Schweinezucht und Energie. Auf dem Betrieb wurde bereits eine Biogasanlage betrieben, woraufhin HoSt 2008 einen neuen Fermenter mit Feststoffzufuhr und KWK hinzugebaut hat.

Dieser Fermenter wurde mit der vorhandenen Anlage integriert und HoSt hat eine neue Steuerung angebracht, sodass die gesamte Anlage leichter bedient werden kann. Die Anlage erzeugt insgesamt 2,9 Millionen kWh pro Jahr an Elektrizität.

PROJECT MILESTONES

Start des Baus November 2008
Anlauf / Inbetriebnahme April 2009

SPEZIFIKATIONEN

Kapazität 40.000 Tonnen/Jahr
Zufuhrmaterial 50% Schweinegülle; 50% Rückstände
Fermenter 1 x 2.200 m³
BHKW‘s 1 x 364 kWe
Vorlagerung/Eingang Verknüpfung mit bestehenden Installation
Feststoffeingabe 30 m³ Misch-/Dosierbehälter mit Zufuhrschnecke

MERKMALE

  • Erweiterung der vorhandenen Biogasanlage
  • Neue übergreifende Steuerung für die gesamte Anlage.

Weitere Informationen

Möchten Sie weitere Informationen erhalten? Bitte kontaktieren Sie uns direkt oder über das Kontaktformular.