Auf diesem Bauernhof werden 400 Rosé-Kälber für die Fleischproduktion gehalten. Seit 2010 sind hier die Microferm Anlage, eine 52 kW BHKW, und ein 1000 m³ gasdichtes Gärreste-Lager in Betrieb. Das Besondere an dieser Anlage ist der Gülletransport mit einem automatischen Förderband unter dem Spaltenboden. Das Einzigartige an dieser Anlage ist die sehr kurze Verweilzeit im Microferm, wodurch das erforderliche Volumen und somit der Eigenenergieverbrauch sehr niedrig sind.

Die verfügbare Wärme wird in dem freistehenden Haus und im Kälberstall benutzt. Die Gärreste werden in einem gasdichten Folien-Endlager gelagert.

PROJECT MILESTONES

Start des Baus Januar 2010
Anlauf / Inbetriebnahme March 2010

SPEZIFIKATIONEN

Kapazität 7000 m³ pro Jahr
Substraten 2500 m³ Rose Kälber Gülle
Fermenter Microferm, 128 m³
Gasdichtes Endlager 1 x 1000 m³ Folien-Endlager
BHKW 1 x 52 kW BHKW
Vorgrube / Gülle Einnähme Automatische Förderband

MERKMALE

  • 100% Rose Kalber Gülle Vergärung
  • Wärmenutzung in dem Stall und Wohnhäuser
  • 1000 m³ Gasdichtes Folie Endlager

Weitere Informationen

Möchten Sie weitere Informationen erhalten? Bitte kontaktieren Sie uns direkt über das Kontaktformular.