• Für erneuerbare Wärme und Strom aus Biomasse

Biomasseverbrennungsanlagen | Biomassekraftwerk (BMKW)

HoSt liefert biomassegefeuerte Anlagen ab 1 MWt bis 50 MWt und bis zu 12 MWe. Für Kapazitäten über 25 MWt werden zwei separate Biomasse-Verbrennungsanlagen verwendet. Es ist nämlich ökonomischer, die Kessel als komplette Module zum Standort zu bringen. Zusätzliche Vorteile sind die beschränkte Bauhöhe und eine große Flexibilität für den Kunden.

Von Biomasse und Abfall bis hin zu Bioenergie

HoSt ist schon seit 1991 in Entwurf, Bau, Betrieb und Wartung von biomassegefeuerten Energie-Anlagen aktiv. Die Verbrennungstechnologie ist, was die zu verarbeitenden Brennstoffen angeht, sehr flexibel: ein Feuchtigkeitsgehalt von 10% bis 55% und Brennstoffe mit einem sehr niedrigen Aschenschmelzpunkt wie Stroh, Spreu, Mist, Olivenpulp, Hühnermist und RDF (Refuse Derived Fuel). Dazu kann HoSt die Rauchgasreinigung liefern, um den Ausstoß von NOx, Schwefel, Chlor, Staub und anderen verschmutzenden Komponenten zu minimieren und den erwünschten Emissionsnormen entsprechen zu können.

HOHE ELEKTRISCHE EFFIZIENZ

Hohe elektrische Effi zienz durch den Hochdruck-Wasserrohrdampfkessel in Kombination mit effi zienter mehrstufi ger Dampfturbine.

HÖHER ALS VON EINEM ORC

Ein Netto-Elektrizitätsertrag, der 20-30% höher liegt als bei vergleichbaren Anlagen auf der Grundlage eines ORC (Organic Rankine Cycle). Dies wird durch einen niedrigen Eigenenergieverbrauch und eine hohe Kesseleffi zienz erzielt.

GROSSE VERFÜGBARKEIT

Große Verfügbarkeit: Die gelieferten Anlagen machen über 8200 Betriebsstunden pro Jahr, was einer Verfügbarkeit von 94% entspricht.

HÖHERE ELEKTRISCHE EFFIZIENZ IM SOMMER

Eine noch höhere elektrische Effi zienz im Sommer durch die niedrigere Temperatur des Heizwassers, sodass der Dampf in den Turbinen weiter expandieren und noch mehr Elektrizität liefern kann.

BRENNSTOFF-FLEXIBILITÄT

Brennstoff -Flexibilität: Von Sägespänen bis zu Holzteilen von 15 cm, von 10% bis 55% Feuchtigkeit und geeignet für Brennstoff e mit einem niedrigen Aschenschmelzpunkt.

KONKURRIERENDEN PREISNIVEAU

Große Verfügbarkeit zu einem äußerst konkurrierenden Preisniveau.

HoSt Biomasse KWK-Anlagen: Flexibel und zuverlässig

Biomassebrennstoff e wie Holz, Stroh, Kaf oder andere organische Abfälle sind in großen Mengen erhältlich. Biomasse ist ein erheblich billigerer Brennstoff als Erdgas und Öl. Die Systeme können mit einer breiten Skala an Biomasse-Brennstoff en gefeuert werden. Die HoSt-Anlagen zeigen in der Praxis eine Verfügbarkeit von 92% bis 94%.

Weshalb sollten sie sich für eine der HoSt-verbrennungsanlagen entscheiden?

Flexibilität im brennstoff

Hohe Effizienz

Grosse Verfügbarkeit

Konkurrierendes Preisniveau

KONTAKTIERE UNS

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte per Telefon oder E-mail oder verwenden Sie einfach das nachstehende Formular.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.