KWK-Anlagen

HoSt liefert mit biomassegefeuerte KWK- Anlagen :

  • KWK- Anlagen von 1 bis 10 MWe
  • KWK- Anlagen von 3 bis 25 MWt

Die Anlagen von über 6 MWe werden als zwei separate Verbrennungsstraßen in Kombination mit einer großen effizienten Dampfturbine gebaut. Vorteil dieses modularen Aufbaus ist, dass die Kessel durch die Höchstbreite von 4,2 m auf der Straße transportiert werden können.

Vorteile der HoSt KWK-Anlagen:

HOHE ELEKTRISCHE EFFIZIENZ

Hohe elektrische Effizienz durch den Hochdruck-Wasserrohrdampfkessel in Kombination mit effizienter mehrstufiger Dampfturbine.

HÖHER ALS VON EINEM ORC

Ein Netto-Elektrizitätsertrag, der 20-30% höher liegt als bei vergleichbaren Anlagen auf der Grundlage eines ORC (Organic Rankine Cycle). Dies wird durch einen niedrigen Eigenenergieverbrauch und eine hohe Kesseleffizienz erzielt.

GROSSE VERFÜGBARKEI

Die gelieferten Anlagen machen über 8200 Betriebsstunden pro Jahr, was einer Verfügbarkeit von 94% entspricht.

HÖHERE ELEKTRISCHE EFFIZIENZ IM SOMMER

Eine noch höhere elektrische Effizienz im Sommer durch die niedrigere Temperatur des Heizwassers, sodass der Dampf in den Turbinen weiter expandieren und noch mehr Elektrizität liefern kann.

BRENNSTOFF-FLEXIBILITÄT

Von Sägespänen bis zu Holzteilen von 15 cm, von 10% bis 55% Feuchtigkeit und geeignet für Brennstoffe mit einem niedrigen Aschenschmelzpunkt.

GROSSE VERFÜGBARKEIT

Große Verfügbarkeit zu einem äußerst konkurrierenden Preisniveau.