HoSt hat ein neues Konzept zur Vergärung von verunreinigten organischen Restströmen, unter anderem Gemüse-, Obst- und Gartenabfälle oder Straßenbegleitgras entwickelt.